Den FPÖ-Chef als „wenig bis minder intelligent“ bezeichnet Drucken E-Mail

Welche Rechtfertigung wird Uwe Sailer nun ins Rennen bringen?


Erst am 28.07.2016,  musste sich der Kriminalbeamte  Uwe Sailer vor Gericht verantworten
(Verhandlung wurde zwecks Zeugeneinvernahme vertagt).   Er soll laut Anklage, den FPÖ-
Chef Heinz-Christian Strache  mit einem Facebook-Posting beleidigt haben.  Der Ordnung
halber halten wir fest,  dass die Unschuldsvermutung gilt.

Wie  die Tageszeitung HEUTE berichtete,  bekannte  sich  Sailer  nicht  schuldig und recht-
fertigte  sich  damit,  das  Posting nicht geschrieben zu haben.   Just einen Tag nach seiner
Verhandlung (29.07.2016),  erschien nachfolgendes Posting (rot eingekreist) auf der Face-
book-Seite des Kriminalbeamten aus Linz:


Ob  Uwe Sailer  nun wieder behaupten wird,  dass er das betreffende Posting nicht selbst
geschrieben hat?

*****

2016-07-31

 

Kommentare 

 
Fragender - 2016-07-31 20:35
Ist es besonders intelligent während eines laufenden Verfahrens so ein Posting zu verfassen?
 
 
KarlW - 2016-08-15 19:26
Der Auweh kann´s halt nicht lassen... :D
 
 
ferdi - 2016-07-31 20:58
die aliens haben das geschrieben, die aliens haben das geschrieben, die aliens haben das geschrieben, ...... :lol:
 
 
paulchenpanther - 2016-08-01 08:08
Intelligenz - diese Frage stellt sich beim dipl. Datenforensiker gar nicht ... 8)
 
 
biersauer - 2016-08-01 16:35
Es werden immer mehr Menschen, welche sich nimmer am Nasenring durchs Dorf ziehen lassen dolomitengeis...

=================================
KEINE VERLINKUNGEN ZU WEBSEITEN
OHNE GÜLTIGEM IMPRESSUM. DANKE!
=================================
 
 
Hinterfragender - 2016-08-01 20:52
Natürlich wird er wieder behaupten, das betreffende Posting nicht selbst geschrieben zu haben!!!
Wird eher so sein, dass sich "Jemand" auf seiner Facebookseite eingeklinkt und dies verfasst hat!!
 
 
paulchenpanther - 2016-08-02 08:23
Mich wundert nur, daß dieser Typ nicht längst in der Klapse ist oder zumindest ein Berufsverbot erhält ...
 
 
friedrich ugrinovits - 2016-08-04 06:01
Hat jahrelanger HASS hat sein Gehirn angegriffen?
 

ZUM KOMMENTIEREN BITTE ZUERST ANMELDEN. DANKE!

 

Archiv

Banner
 
Banner
 
Banner