Uwe Sailer übt sich als Kunstkritiker Drucken E-Mail

Kein Fan von Andreas Gabalier



Der  Kriminalbeamte  aus  Linz  und  Ute Bock-Preisträger,  dürfte nicht unbedingt ein Fan
des  Volks Rock'N'Rollers  Andreas Gabalier sein.  Gut, Geschmäcker und Ohrfeigen sind
eben  verschieden.  Allerdings die gesanglichen Darbietungen von Gabalier als:.. „Das ist
keine Kunst, ...“ zu bezeichnen,  erscheint uns doch bedenklich.   Denn immerhin gab es
schon  eine  Zeit,  in der sich  Personen  anmaßten  zu  beurteilen,  was Kunst ist und was
nicht.

*****

2016-08-02

 

Kommentare 

 
ferdi - 2016-08-02 21:38
nazijäger, willkommensklat scher, bock preisträger, kiberer und datenforensiker . dieser sailer ist ja ein richtiger tausensassa. :-*
 
 
Fragender - 2016-08-03 07:03
Was hat eigentlich Gabalier mit Nazis zu tun?
 
 
KarlW - 2016-08-09 09:20
Na ja, der Auweh Sailer...
...vielleicht hat ihn Mutti zurückgewiesen und der Frust ist groß. Er ist halt ein wahrer Kunstkritiker! :lol: :lol:
 
 
glockzilla - 2016-08-03 09:16
Eines vorausgeschickt : Ich habe mit der Musik von Herrn Gabalier, nichts am Hut. Da neige ich eher zu Heavy Metal.
Aber Eines fällt mir auf: Vor einiger Zeit, saß der Mann mit einigen anderen Musikern, bei einer Sendung an einem Tisch und man diskutierte.Darunter Farbige und bekennende Homosexuelle.
Mir drängt sich der Verdacht auf, sogenannte "Rechte" sind wesentlich liberaler und offener, als ihre linken Kritiker.
BTW: Seit wann ist der Sailer auch Musikfachmann?
 
 
Gertraud Bauer - 2016-08-03 11:00
Lieber dümmlich mit Hausverstand im 3/4 Takt als obergescheid den Bach hinunter....
 
 
Müllers Büro - 2016-08-03 14:54
Der Vergleich eines heutigen Volksmusikkonze rtes mit den Gepflogenheiten der Nazis, ist eine Verharmlosung des
Nationalsoziali smus.
 
 
mohrli - 2016-08-06 11:26
Genau!

Und viele Leute verdienen damit ihr Geld!
 
 
kamamur - 2016-08-03 19:19
Will ich die Welt verbessern, dann fang ich am besten bei mir an -Phil Bosmans

Daher: Besser ein Vielverdiener wie Gabalier als ein abgehalfteter Kripo Beamter mit einem (schon lange andauernden) Pensionsschock.
 
 
paulchenpanther - 2016-08-04 22:21
Das ist der Neid der Besitzlosen!
Wenn der Sailer zu singen anfängt, beginnt beim Publikum Montezumas Rache :P
 

ZUM KOMMENTIEREN BITTE ZUERST ANMELDEN. DANKE!

 

Archiv

Banner
 
Banner
 
Banner