Linke klären wieder einmal auf Drucken E-Mail


Aussagekräftige Tweets von politisch links Orientierten

 

Da wäre einmal ein recht informativer Tweet des Vizepräsidenten der Wiener Wirtschaftskammer und Landessprecher der Grünen Wirtschaft, Hans Arsenovic, der möglicherweise ein traumatisches Erlebnis mit seiner Mutter gehabt haben könnte und dieses scheinbar auf einen gewissen „Herrn Fellner“ ausweiten will.  Ob mit "Herr Fellner" der Herausgeber der Tageszeitung ÖSTERREICH gemeint ist, entzieht sich leider unserer Kenntnis.

 


 

Dann wäre noch der Tweet des STANDARD-Redakteurs Fabian Schmid.  Endlich ist es ans Tageslicht gekommen, warum „weiße“ Frauen Fremde anzeigen.  Also böse weißen Frauen wagen es doch tatsächlich Fremde nur deshalb anzuzeigen, weil sie teilweise eine geringere Hemmschwelle haben.  Nun, wenn das nicht von diesen Weibsbildern gelebter Rassismus in Reinkultur ist?! (sark. off)

 


 

*****

2017-01-04


 

Kommentare 

 
ferdi - 2017-01-04 20:34
also diese bösen hemmschwellen befreiten weißen frauen. zuerst lassen sie sich von fremden vergewaltigen und haben dann die frechheit die noch anzuzeigen. :-*
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
Gaius Baltar - 2017-01-04 20:35
Ich glaube wenn man in einem Land lebt, in dem solche Nachrichten von Personen die durchwegs in der Öffentlichkeit stehen abgesetzt werden, erübrigt sich jeder Kommentar. Der Herr Arsenovic sollte vielleicht einmal lernen sein "kleines Geschäft" geradeaus zu verrichten bevor er sich an Größeres wagt. Dem Herrn Schmid empfehle ich die "Hoch"-Taste auf seiner Tastatur zu erforschen. Die is nicht zum Jux da....
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
Murx - 2017-01-04 21:08
warum hat der Kerl bei der Hirnverteilung nicht einfach hier geschrien ?
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
Dr. Barsony Konrad - 2017-01-04 21:46
ich rate allen Frauen, egal ob schwarz oder weiß, ein Messer einzustecken und jedem Vergewaltiger die *********, das nenne ich Notwehr, egal ob schwarz oder weiß. Kein Mann hat das Recht eine Frau zu nehmen wie er lustig ist.

==============================
NETIQUETTE EINHALTEN. DANKE!
www.erstaunlich.at/.../
==============================
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
Ururenkel - 2017-01-04 23:12
Ich glaube,diese Sätze stammen von Insassen der psychiatrischen Abteilung,denn bei fortschreitende r Demenz kommt bei denen auch die Fäkalsprache zum Vorschein.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
KarlW - 2017-01-05 14:28
Ururenkel-
das Wissen neben wem der Herr Vizepräsident der Wiener Wirtschaftskamm er ungestört seinen Stoffwechsel vollziehen kann ist von immenser Bedeutung und Wichtigkeit. Zumindest eine ebenso wichtige Mitteilung kommt von einem Standart-Schreiberling. Dieser hat durch bemerkenswerte Gehirnakrobatik erkannt, dass bei weißen, oder sollte man sie weise oder kluge, Frauen nennen eine Hemmschwelle, die armen traumatisierten Vergewaltiger anzuzeigen, gering oder nicht vorhanden ist. Dies geschieht selbstverständl ich aus aus puren Fremdenhass und setzt Intoleranz den armen traumatisierten Fremdem keine sexuelle Entspannung zu vergönnen voraus. Der daraus resultierende Schluss und die Art der Sprache gibt interessante Einblicke auf die geistige Struktur mancher der, von eigenen Gnaden, gebildeten Schicht angehörigen Personen frei. Von Standart-Redakteuren ist man derartige geistige Höchstleistung gewohnt, geklärt dürfte nun auch der Umstand des Darniederliegen s der Wiener- Wirtschaft, was bei Kämmerern mit derart hohen Intellekt nicht verwundert, sein.(zyn. off)
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
KarlW - 2017-01-05 22:27
Korr.:
1mal Standard zweite Zeile, 1mal Standard vor vorletzte Zeile.
Hoffe damit meinen Kritikern und Oberlehrern zuvor gekommen zu sein.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
hugin - 2017-01-05 16:28
PRIMITIVER AUSSPRUCH VON ARSENOVIC
Der Herr dürfte nach dem Kindergarten nicht mehr weiterstudiert haben, oder war sogar Kindergarten-Abbrecher!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
antr - 2017-01-05 16:34
Diese bösen weißen Frauen aber auch! Haben die wirklich eine so geringe Hemmschwelle, dass sie "Fremde", die sie sexuell belästigen, einfach anzeigen? Na das schlägt ja dem Fass den Boden aus! Ich bin froh, kein Linker zu sein! Es tut einfach gut, Verstand zu besitzen!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 

Kommentar schreiben

Die Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort in Echtzeit freigeschaltet.
Kommentare von anonymen Gästen werden erst nach Durchsicht veröffentlicht.

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Erstaunliches aktuell:

Archiv

Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner
 
Banner