Nur suchen in:

Suchbegriff fails

Insgesamt 44 Ergebnisse gefunden!

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
... den islamistischen Extremismus zu bekämpfen.   Das Video der Rede – auf die FPÖ FAILS natürlich nicht eingegangen ist - ist unter diesem Facebook-LINK zu sehen.     Nun, ...
... Fails nicht bekannt sein und unterstellten dem FPÖ-Politiker sofort offenen und niederträchtigen Rassismus.     Nicht nur, dass die Verantwortlichen von FPÖ Fails das ...
... dazu missbraucht, Unwahrheiten, Diskreditierungen und Beleidigungen via Internet zu verbreiten.  Ein gutes Beispiel dafür ist die Internetplattform FPÖ FAILS, über die wir schon öfters berichtet haben.  ...
4. Ein Schuss ins eigene linke Knie
(Erstaunliches/Erstaunliches)
Wird die SPÖ Langenzersdorf den FPÖ Fails die Freundschaft aufkündigen?   Zugegeben, ein gestriger Tweet des FPÖ-Politikers Leo Kohlbauer in Richtung Florian Klenk, dürfte wohl nicht ...
Und täglich grüßt das Murmeltier, in diesem Fall FPÖ - FAILS   Nicht dass wir für den - bislang eiskalten - Wonnemonat Mai einen FAILS-Schwerpunkt geplant hätten, können wir aber gar ...
... "FPÖ-Fails" (auch bekannt als hetzende Fake-Schleuder) veröffentlicht.     Nein, den Anschluss haben die Verantwortlichen bei den FPÖ Fails nicht verschlafen.  Dafür aber ...
7. Spanferkel ist ein Essen für Rechtsextreme
(Erstaunliches/Erstaunliches)
Kommentar aus dem Hause „FPÖ – Fails“   Immer wieder fällt die rechtswidrig – also gegen gesetzliche Bestimmungen – betriebene Internetplattform „FPÖ-Fails“ negativ auf.  So zum Beispiel ...
FPÖ Fails stellt sich schützend vor die linksextreme Antifa     Immer wieder versuchen diverse Linke krampfhaft, Publikationen von ideologisch Gleichgesinnten als ...
... betriebene Internetplattform FPÖ-FAILS auf ihrem Facebook-Account.  In diesem wird vorgetäuscht, dass es zwischen dem Facebook-Kommentar des Wiener Bürgermeisters und einer Presseaussendung des FPÖ-Politikers ...
... Internetplattform „FPÖ FAILS“, die ohnehin bereits sattsam für ihre Hass- und Hetzpostings bekannt ist.  Anlässlich eines angeblich in türkischer Sprache verfassten Textes einer FPÖ – Gemeinderatswahlkandidatin, ...
Nach Fake-News bei Neujahrstreffen verlangt FPÖ lückenlose Aufklärung bezüglich angeblichem Hitlergruß-Foto   Wie wir schon in unserem Beitrag vom 19.01.2019 festgestellt haben, dass ...
12. Ein Hitlergruß, der keiner war
(Erstaunliches/Erstaunliches)
...  Mit von der Partie, wie könnte es anders sein, die rechtswidrig betriebene linksextreme Internet-Plattform "FPÖ-FAILS", die immer wieder durch Gesetzesverstöße, Hass - und Hetzpostings auffällt. ...
FPÖ-FAILS sucht Hacker, um Handykameras von Vilimsky und Co. zu hacken Dass die Betreiber (lt. einem STANDARD-Beitrag müssten es einige Personen sein) der Internetplattform „FPÖ-FAILS“ ...
Gefälschter Instagram-Account dient linker Internetplattform zur Hetze   Unser Beitrag „FPÖ-FAILS in negativer Vorreiterrolle“ verbreitete sich in den sozialen Medien rasend schnell ...
15. FPÖ-FAILS in negativer Vorreiterrolle
(Erstaunliches/Erstaunliches)
... wird, war man bei rechtswidrig betriebenen Hass – und Hetz - Internetplattform FPÖ FAILS schneller.  In einer Art Vorreiterrolle, gab es da schon am 29.12.2018 haufenweise grindige Kommentare, gegen das ...
...  Daraufhin bekam Korun Schützenhilfe von der amtsbekannten, anonymen linken Hetz- und Hass-Internetplattform „FPÖ FAILS“.     Vorweg sei einmal festgehalten, dass ...
17. Gewalt - und Mordfantasien bei FPÖ-FAILS
(Erstaunliches/Erstaunliches)
Wozu ein harmloses FPÖ - Werbevideo Linksextreme inspirieren kann   Dachten wir bislang, dass man bei der rechtswidrig betriebenen Webseite FPÖ-FAILS "nur" virtuell Hass und Hetze gegen ...
18. Unfähigkeit hat einen neuen Namen: FPÖ-FAILS
(Erstaunliches/Erstaunliches)
Diesen Namen hat sich FPÖ-FAILS redlich verdient   Wir haben schon mehrmals Fake-News und verfälschte Screenshots der sattsam bekannten und rechtswidrig betriebenen Internet-Hetzseite ...
19. Schon wieder Fake-News von FPÖ-FAILS
(Erstaunliches/Erstaunliches)
Eine Lüge, dass sich die Balken biegen   Dass man bei der rechtswidrig betriebenen Webseite „FPÖ-FAILS“ Fake-News verbreitet, Screenshots nach Bedarf bastelt – also es mit der Wahrheit ...
Hetze statt Recherche   Dass man bei der rechtswidrig betriebenen Webseite „FPÖ-Fails“ Fake-News verbreitet, Screenshots nach Bedarf bastelt – also es mit der Wahrheit nicht so genau ...
«StartZurück123WeiterEnde»
 

Archiv

Banner
 
Banner
 
Banner