Polizei ließ tatkräftige Unterstützung angedeihen Drucken


Polizisten halfen Busfahrer aus Tschechien beim Radwechsel

 

 

In der Augustinerstraße im 1. Wiener Gemeindebezirk, halfen gestern zwei Polizisten der Wiener Verkehrsabteilung mit vereinten Kräften, einem tschechischen Busfahrer beim Radwechsel.

 

Dank der tatkräftigen Unterstützung der beiden Beamten, wurde der Verkehr bei der Albertina nicht all zu lange aufgehalten und der Busfahrer konnte nach 20 Minuten seine Reise fortsetzen. Ein Bravo an die beiden Wiener Polizisten!

 

E. Weber

2017-11-10